Aktuelles

HHLA: Vom Schiff aufs Gleis

Runter von der Straße, rauf auf die Schiene! 1,4 Millionen Standardcontainer transportierte die Hamburger Hafen und Logistik AG 2016 über Gleise statt auf Asphalt aus dem Hafen der Hansestadt weiter ins Hinterland – knapp 7 % öfter als 2015. Jetzt will man die Schienenlogistik konsequent zu einem zweiten Standbein ausbauen.

Interessanter Hintergrund: Bei der HHLA hält man das Aufkommen von Containern im Hamburger Hafen für ausgereizt. Unter anderem wegen des immer härteren Wettbewerbs. Die Schiene verspricht dagegen zusätzliche Profite.

Ihr Ansprechpartner
#
Axel Münch
Geschäftsführer
Zum Anfang